Hans Getzner's Portal

»Auch Vater der isolierten Familie festgenommen  »Türkei und USA einigen sich auf Waffenruhe in Nordsyrien  »Ford plant mit VW und Amazon größtes E-Auto-Ladenetz Nordamerikas  »Hongkonger Parlament verhindert erneut Auftritt Lams  »EU-Staats- und Regierungschefs billigen neuen Brexit-Deal  »Jihadisten-Prozess in Graz endet mit Strafen bis zu sieben Jahren  »Kurden-Politiker Salih Muslim: EU soll Botschafter aus Türkei abziehen [premium]  »ORF nimmt Kritik ernst, weist Pauschalurteile aber zurück  »Die trübe Zukunft nach dem Brexit  »Johnson hat fertig verhandelt und die SPÖ hat aussondiert: Der Tag im Rückblick  »Der Mann, der die Marathon-Weltrekordshow finanzierte [premium]  »Brexit: Der Backstop ist tot, es lebe der Backstop [premium]  »Pkw-Abstellen in Wien: Es ist kompliziert  »Parkpickerl-Bilanz: Mehr freie Plätze, mehr (kurze) Autofahrten [premium]  »Muster als Thiem-Coach? "Definitiv ein Thema" [premium]  »Wenn das Bild vom "Sekten-Josef" ein Stock-Foto ist  »Lasst Boris Johnson diesen Sieg, es ist sowieso kein schöner [premium]  »Neuer Höchststand bei zivilen Opfern in Afghanistan  »Facebooks Probleme mit seelenlosen Ziegelsteinen und "HC Strache"  »Ehemalige Schwimmverband-Spitze wegen schweren Betrugs verurteilt  »Leere Kilometer im Winterpalais [premium]  »Könnten Sie Ihr Haustier essen?  »Warum die Parteien im Palais des Prinzen verhandeln  »Ehemalige Abfallanlage Rinterzelt gesprengt  »Özil verteidigt Erdogan-Foto: "Rassismus war immer da"  »EU und London einigen sich auf Brexit-Deal - Labour, Schotten und DUP lehnen ab  »Grün regiert, auch zwischen den Geleisen  »Keine Beweise dafür, dass Handke dem Blutvergießen Tribut zollte  »Galerie bei der Albertina Zetter: Keramik in Wien 19001930"  »Im Rekordtempo durch die Wüste: So schnell ist die Silberameise  »Ikea baut erstes Möbelhaus in Slowenien  »Schröcksnadel: "Marcel Hirscher wird sich im ÖSV einbringen" [premium]  »Schwimmen: Ex-OSV-Spitze wegen schweren Betrugs verurteilt  »Nina Horowitz übernimmt ab 2020 Spiras "Liebesg'schichten"  »Betriebe müssen neue Online-Zahlungsregeln erst Ende 2020 umsetzen  »Rohstoffhändler Gunvor wegen Korruption verurteilt  »E-Scooter auf dem Glatteis [premium]  »Jennifer Aniston bricht mit Instagram-Debüt Rekord  »Borealis prüft Vier-Milliarden-Euro-Projekt in Indien  »Fußballspiel zwischen Nord- und Südkorea "wie ein Krieg"  
Aktueller Bitcoin-Kurs am 10/17/2019 = 7270.02 EUR oder 8080.91 USD ---- EEX Kurs am 10/17/2019 = Base-Year-2020 48.4 EUR, Peak-Year-2020 57.39 EUR, Base-Year-2021 49.26 EUR, Peak-Year-2021 59.23 EUR, Base-Year-2022 50.2 EUR, Peak-Year-2022 61.02 EUR

Donnerstag, 17. Oktober 2019 

Verschiedene Links zu interessanten Seiten

Kostenloses SSL Zertifikat bei StartSSL anfordern.

Für den verschlüsselten Zugriff auf den eigenen Webserver über HTTPS ist ein Zertifikat notwendig, das von einer Zertifizierungsstelle (CA) verifiziert sein muss. Im Normalfall ist ein solches Zertifikat ein Jahr gültig und kostet in etwa 50 € pro Jahr. Es gibt nun verschiedene Unternehmen, die solche Zertifikate auch kostenlos ausstellen. Eines dacon ist "StartSSL" und ein anderes "Let's Ecrypt". Bisher habe ich auf meinen Seiten www.hansgetzner.at und cloud.hansgetzner.at sowie cloud.seelsorgeraum-bludenz.at entweder ein kostenpflichtiges GlobalSign Zertifikat oder das kostenlose "Let's Encrypt" Zertifikat verwendet. Bei der Cloud Lösung "Seafile" ist es nun aber zu Problemen gekommen, da der Windows und der Android Client und auch Firefox dieses Zertifikat von Let's Encrypt nicht mehr so ohne weiteres akzeptieren. Bei der Suche nach der Problemlösung bin ich auf das kostenlose SartSSL Zertifikat gestoßen und habe dieses auf allen Webservern installiert. Das Let's Encrypt Zertifikat ist zudem nur 90 Tage gültig, das StartSSL Zertifikat jedoch 365 Tage.

Dazu ist folgendermaßen vorzugehen:

1)Alle nachfolgenden Aktionen am besten mit dem Internetexplorer durchführen, da die Ausstellung des Zertifikates am einfachsten mit dem IE vorgenommen wird.
2) eine Anmeldung bei startssl.com und Auswahl von "Start now for free SSL Certificate". Dazu ist ein Konto bei StartSSL anzulegen oder im Wiederholungsfall eine Anmeldung mit einem gespeicherten Zertifikat durchzuführen. Man bekommt nach der Eingabe der E-Mailadresse einen Bestätigungscode und ein E-Mailzertifikat.
3) Anschließend kann man ein Domainzertifikat anmelden und gibt dazu die gewünschte Domain an. Man muß für ein Domainzertifikat Zugriff auf das Malsystem dieser Domäne habe, da zur Verifizierung eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gesendet wird. Es können auch andere Adressen wie Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! etc. ausgewählt werden. Nach der Eingabe des gesendeten Verifizierungscodes werden die Varianten zur Ausstellung des Zertifikates angezeigt. Alternatif kann auch ein spezielles File auf das Rootverzeichnis des Webservers geladen werden, wenn die E-Mailverifizierung nicht funktioniert und der Zugang zum Rootverzeichnis möglich ist.
4) Am einfachsten und schnellsten wird die Variante "über IE" ausgewählt, dies funktioniert aber nur, wenn dieser Schritt aus dem IE heraus aufgerufen wird. Dann wird das Zertifikat generiert und im IE installiert.
5) Nun kann im IE das Zertifikat wieder als PFX Datei exportiert werden (IE, Interneteinstellungen, Inhalte, Zertifikate, exportieren, mit privatem Schlüssel ...). Dazu muss ein Passwort eingegeben werden, das später bei der Installation am IIS wieder benötigt wird.
6) Nun wird die PFX Datei via FTP oder andere Methoden auf den Webserver übertragen und auf dem Webserver mit einem Doppelklick wieder installiert. Dazu ist das vorher vergebene Passwort notwendig. Beim Windows Server 2008 kann das Zertifikat nich tmit einem Doppelclick installiert werden. Die Installation muss über MMC, Zertifikatsplugin, in den lokalen Server vorgenommen werden.
7) am IIS wird nun bei der entsprechenden Site durch einen Rechtsclick der Punkt "Bindungen" ausgewählt und die https-Bindung bearbeitet. Hier kann nun das neu installierte Zertifikat ausgewählt werden. Da das Zertifikat auch für mehere Subdomains (www.domain.xx, cloud.domain.xx etc.) angefordert werden kann, muss allenfalls bei allen Sites die Bindung mit dem Zertifikat eingetragen werden. Allenfalls ist der IIS neu zu starten.
8) Nun kann am Clientrechner durch Aufruf der https Website die Gültigkeit und Funktion des Zertifikates kontrolliert werden.
9) Nach Ablauf der Gültigkeit von 12 Monaten muss das Zertifikat in gleicher Weise erneuert werden.

Anmeldung

Besuchsstatistik

Heute173
Gestern196
Diese Woche757
Diesen Monat3779
Total193352

Aktueller Besucher

  • Besucher IP : 18.210.22.132
  • Browser: Unknown
  • Browser Version:
  • Betriebssystem System: Unknown

Wer ist Online

1
Online

Donnerstag, 17. Oktober 2019 22:30

E-Werke Getzner

Aktueller BitCoin Kurs

EEX Strom Phelix Baseload Year Future

Solaranlage Hans