Hans Getzner's Portal

»Belarus: Landesweiter Protest nach der Präsidentenwahl [premium]  »Mindestens sieben Tote durch Überschwemmungen in Griechenland  »Über 250 Millionen Euro Soforthilfe für Libanon  »Da denkst du, du kennst deine Freunde...  »Die europäischen Unternehmer in Russland sind nur noch verzweifelt [premium]  »Libanon: Hilfe für einen Staat am Abgrund [premium]  »BVT: Mit Reform gegen den Vertrauensverlust  »Steuerfahnder holen 104 Millionen Euro  »Neuseelands erfolgreiche Selbstisolation [premium]  »Twitter steigt ins Rennen um TikTok ein  »Mahlers Tragische als kathartische Erfahrung in Salzburg [premium]  »Die große Ungewissheit vor dem ersten Wurf [premium]  »Österreicher fühlen sich sicher mehr noch als in den Jahren davor  »Firmen investieren, der Staat zahlt mit  »Madame Curies strahlende Träume [premium]  »Wotans Zorn zu Haydn-Klängen in Eisenstadt [premium]  »Ranghoher US-Besuch in Taiwan birgt Spannungen  »Ratsversammlung einigt sich auf Freilassung von Taliban  »Dornauer unterstützt Rendi-Wagner  »Sechs französische Touristen im Niger getötet  »Leichter Anstieg der Corona-Neuinfektionen in Salzburg  »Red Bulls Reifenpoker geht auf: Verstappen schlägt Mercedes  »Explosion in Beirut: EU stockt Nothilfe für Libanon auf 63 Millionen Euro auf  »Ölkatastrophe vor Mauritius: Urlaubsparadies im Krisenmodus  »KTM feiert Premierensieg in der MotoGP  »Massenschlägerei in Favoriten: Opfer mit Auto angefahren  »Neues Bedürfnis: Der Rückzug in das Paradies [premium]  »Die große Flucht aus New York City [premium]  »Benennung der Pandemie: Die Macht der Namen [premium]  »Austria hat ersten positiven Corona-Test  »Transfer-Ticker: Nächste Verlängerung beim Lask  »Wiesberger spielt um bestes Major-Resultat  »Maria Happel: "Ohne Theater kann ich gar nicht sein" [premium]  »Von den Aktien dieser drei Großkonzerne sind Experten besonders überzeugt [premium]  »Krater im Hafen von Beirut ist 43 Meter tief  »Proteste gegen Festnahme von LGBT-Aktivistin in Polen  »Alle zwei Stunden eine Maskenpause? SPÖ unterstützt Forderung  »Der Berg ruft - und fast alle kommen [premium]  »Otmar Szafnauer: "Vettel? Ich schließe nichts aus!" [premium]  »Peter Habeler: "Teilweise geht's zu wie in einem Bienenhäusl" [premium]  
Aktueller Bitcoin-Kurs am 8/9/2020 = 9826.45 EUR oder 11573.05 USD ---- EEX Kurs am 6/18/2020 = Base-Year-2021 39.52 EUR, Peak-Year-2021 48.69 EUR, Base-Year-2022 43 EUR, Peak-Year-2022 53.38 EUR, Base-Year-2023 44.9 EUR, Peak-Year-2023 56.54 EUR

Montag, 10. August 2020 

Verschiedene Links zu interessanten Seiten

Windows Update auf Windows 10
Am 29.7.2015 habe ich versucht, das Windows Update auf Version 10 zum einen über die Reservierungsapp und zum Anderen über das Medienerstellungs-Tool vorzunehmen.
Auf 2 Rechnern (Ein ASUS Tablet mit Windows 8.1 Home und ein Desktop PC mit Windows 7 Professional) hat das weitgehend problemlos und wie erwartet funktioniert. Auf 2 Laptops (Lenovo X1 Carbon 2015 mit Windows 8.1. Pro und ein Lenovo T510 mit Windows 7 Pro) hat das jedoch nicht funktioniert und der Updateprozess ist bei unterschiedliechen Stadien jeweils mit humoristischen Fehlermeldungen abgebrochen (Ein Problem ist aufgetreten: Detail: Ein Problem ist aufgetreten, oder Fehler bei der Installation von Windows 10).

Zuerst wurde versucht, irgendwo ein entsprechendes LOG File zu finden, aus dem man allenfalls detaillierte Infos zum Fehler finden könnte. Zuerst wurde im Windows-Verzwichnis gesucht und in verschiedenen Logfiles wurden Fehler gefunden mit Fehlernummern wie 0x80070003 etc.
Dann wurde tagelang im Internet nach Hinweisen über die Ursache dieser Fehler gesucht und alle Möglichkeiten ausprobiert.

Erst spät wurde ein Hinweis gefunden, dass das richtige Logfile im Verzeichnus "C:\$Windows.~BT\Sources\Panther" zu finden ist. Dort gibt es bei der Installation ein Logfile "setupact.log", in dem die laufenden Aktionen protokolliert werden und ein Logfile "setuperr.log" in dem allfällige Fehler zu finden sind.

Dabei ist aufgefallen, dass der Updateprozess bei dem Versuch, das WIMRE.WIM zu mounten, auftritt, da der in der Registry eingetragene WIMMOUNT.SYS nicht gefunden wird. Dieser Treiber ist normalerweise unter c:\WINDOWS\SYSTEM32\DRIVERS zu finden, in der Registry stand aber ein Pfad, der auf einen Versuch mit der Erstellung eines Notfallwindows zurückzuführen war. Dieser Pfad war natürlich nicht mehr vorhanden. Auf beiden Rechnern, bei denen der Updateprozess nicht möglich war, wurde vor längerer Zeit ein Notfallwindows von ct (Heise) erstellt.
Nach dem der Pfad in der Registry richtiggestellt wurde ([HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\WIMMount\ImagePath\"system32\drivers\wimmount.sys"], hat das Update auf Windows 10 auf beiden Rechnern problemlos funktioniert.

Weitere Hinweise:
Windows 10 installieren
Saubere Bootumgebung:
https://support.microsoft.com/de-at/kb/929135 

Wenn Setup fehlschlägt
http://answers.microsoft.com/en-us/insider/wiki/insider_wintp-insider_install/how-to-a-list-of-things-to-do-if-windows-10-setup/eba3c864-d9fe-4f8e-9468-81b1f89473ed 
http://answers.microsoft.com/en-us/insider/wiki/insider_wintp-insider_install/how-to-troubleshoot-common-setup-and-stop-errors/324d5a5f-d658-456c-bb82-b1201f735683

Vielleicht helfen die Hinweise bei weiteren Updateversuchen!

Anmeldung

Besuchsstatistik

Heute12
Gestern186
Diese Woche12
Diesen Monat1684
Total275150

Aktueller Besucher

  • Besucher IP : 54.160.19.155
  • Browser: Unknown
  • Browser Version:
  • Betriebssystem System: Unknown

Wer ist Online

1
Online

Montag, 10. August 2020 01:36

E-Werke Getzner

Aktueller BitCoin Kurs

EEX Strom Phelix Baseload Year Future

Solaranlage Hans